Wer Tischtennis spielt, ist weder ein reinrassiger Mannschafts- noch ein klassischer Einzelsportler, sondern vereinbart beide Elemente.

Aber auch wenn Spieler mal auf Einzelturniere gehen, steht der Mannschaftssport klar im Vordergrund unserer Aktivitäten. In den Punktspielrunden unserer Mannschaften in der Jugend, im Damen- und im Herrenbereich gilt eindeutig der Mannschaftsgedanke, denn nur im Team lassen sich die für den Mannschaftserfolg erforderlichen Punkte holen. Und der Punktgewinn für den Spieler am Tisch ist eben nicht nur durch die härtesten Angriffsschläge zu holen, sondern auch durch die Anfeuerung und das Coaching der Mitspieler, das gemeinsame Training und eine gute Stimmung im Team.

 

Organisatorisches für Mannschaftsführer und für Fahrer/Betreuer im Jugendbereich

Immer wieder kommt es vor, dass im Spielablauf Fragen auftreten (Gegner kommt zu spät, Doppel falsch aufgestellt, Spielverlegungen und ähnliches). Der TT-Bezirk HN hat einen Leitfaden Mannschaftsführer erstellt, der die wichtigsten Fragen beantwortet und hier eingesehen werden kann.

Die Einteilung der Fahrer und Betreuer unserer Jugendmannschaften für die jeweils laufende Halbrunde findet sich hier. Wichtige Fragen zum Ablauf des Fahr- oder Betreuungsdienstes sind unter Hinweise zusammengefasst.

wir bewegen weinsberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.