Kantersieg zur Winterpause

Am heutigen Sonntag empfing der TSV Weinsberg bei herzerfrischendem, sonnigen Herbstwetter den TSV aus Willsbach zum letzten Spiel der Hinrunde am Stämmlesbrunnen. Weinsberg, beginnend von rechts nach links, hatte große Ambitionen, war die Hinrunde doch durchwachsen und wollte man doch den Zuschauern unbedingt einen fussballerischen Leckerbissen für die kommenden kalten Wintertage mitgeben.

Und so spielte die Heimmannschaft, heute in sehr starker Besetzung, von Beginn an erfrischend auf und erzielte durch einen Doppelschlag von Schneiders (15.min, 1:0) und Achenbacher (18.min, 2:0) recht früh eine 2:0 Führung. Postwendend war es aber Willsbach, die durch begrenzt optimales Defensivverhalten der Weinsberger zum Anschlusstreffer kamen (19.min, 2:1). Die Blauen waren jedoch unverkennbar die spielbestimmende Mannschaft und kamen folgerichtig erneut durch Schneiders, nach starker Ballbehauptung im 16er, zum dritten Tor (3:1, 25.min). Bis zur Pause ergaben sich immer wieder Gelegenheiten für Weinsberg, aber auch Willsbach steckte zu keiner Zeit auf. Bis zur Halbzeit blieb es aber bei genanntem Spielstand.

In den zweiten 45 Minuten war dem sachverständigen Zuschauer klar: Ein weiteres Tor für die Farben in Blau lenkt das Spiel in Richtung Sieg, ein Tor der Willsbacher, macht die Partie wieder spannend. Und beinahe kam es so, als nach tollem Zuspiel, ein Willsbacher Offensivakteur den Ball geschickt verarbeiteten und ins Tor einschieben konnte, jedoch der Schiedsrichter in dieser Szene auf strittiges Abseits entschied. Glück für die Blauen, die jedoch ihrer Rolle als deutlicher Platzherr weiter gerecht werden konnten und folgerichtig durch Reiff, nach zweifachem Abschluss, die Führung ausbauten (64.min, 4:1). Das Spiel war hiermit im Grunde entschieden, doch Weinsberg wollte seinen Zuschauern an diesem Tage mehr bieten und so stürmte die Elf um Trainer Sica weiter aufs Willsbacher Tor. Dies geschah sowohl mit technischem Geschick, als auch einem Zweikampfverhalten, das durchaus nötig war, bot Willsbach doch, auch angesichts des Spielstands, weiter die Stirn und ließ keinen Meter der Blauen unumkämpft zu. Und doch war es Schneiders, der in seiner Galaform auch Treffer fünf (73.min, 5:1) und sechs (86.min, 6:1) markieren konnte und damit alle Restzweifel zerstreute.

Der TSV verabschiedet sich mit einer wunderbaren Leistung in die Winterpause. Ein Team, mit in dieser Form deutlich höheren Ambitionen, zeigte heute einmal mehr, zu welch exzellentem Fussball es fähig ist. Teilweise ersatzgeschwächt, war dieses Angebot nicht über die komplette Hinrunde möglich, aber zu Buche steht, ein ausgewogendes, ergebnishungriges, sportlich überzeugendes Team in den blauen Farben, das Lust auf mehr macht und sich in der Rückrunde weiterhin auf zahlreiche Zuschauerunterstützung freut.

  • img_20181118_145546372
  • img_20181118_145623239_hdr
  • img_20181118_150110531_hdr
  • img_20181118_150115800_hdr
  • img_20181118_150117827_hdr
  • img_20181118_150146984
  • img_20181118_150243551
  • img_20181118_150248223_hdr
  • img_20181118_150250622
  • img_20181118_150251927
  • img_20181118_150425645
  • img_20181118_150435579
  • img_20181118_150439495
  • img_20181118_150442988_hdr
  • img_20181118_150448209_hdr
  • img_20181118_150553699
  • img_20181118_150715392
  • img_20181118_150739192_hdr
  • img_20181118_150753161_hdr
  • img_20181118_150755396_hdr
  • img_20181118_150928631
  • img_20181118_150937776_hdr
  • img_20181118_151601797
  • img_20181118_151604331
  • img_20181118_151610597
  • img_20181118_151613295_hdr
  • img_20181118_151619657_hdr
  • img_20181118_151628663
  • img_20181118_151631463
  • img_20181118_153254406
  • img_20181118_153300135_hdr
  • img_20181118_153302273
  • img_20181118_153307870_hdr
  • img_20181118_153333406_hdr
  • img_20181118_153338348_hdr
  • img_20181118_153413300
  • img_20181118_153427107_hdr
  • img_20181118_153438973
  • img_20181118_153609123
  • img_20181118_153610383
  • img_20181118_153740774
  • img_20181118_154029730
  • img_20181118_154051863
  • img_20181118_154109631
  • img_20181118_155116688_hdr
  • img_20181118_155118552_hdr
  • img_20181118_155452272
  • img_20181118_155455307_hdr
  • img_20181118_155500717_hdr
  • img_20181118_160313714
  • img_20181118_160318738_hdr
  • img_20181118_160323904
  • img_20181118_160328414
  • img_20181118_161147128_hdr
  • img_20181118_161259180_hdr
  • img_20181118_161747089
  • img_20181118_161755113

 

wir bewegen weinsberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.