Weinsberg trat am Sonntag mit Personalsorgen lediglich noch mit einem Rumpfkader die Auswärtspartie beim FC Botan Heilbronn an. Bei sommerlichen Temperaturen und schlechten Platzverhältnissen, ergab sich ein wenig ansehnliches Spiel. Botan hatte ein wenig mehr Spielanteile doch Weinsberg hielt tapfer dagegen und erkämpfte sich ein Unentschieden.

Tore:

0:1 Niklas Reiff (51. Minute)
1:2 Ivica Pavicic (70. Minute)

Es spielten: Böllinger - Achenbach, Rösner, Sacchi, Fischer - Kempf, Feyerabend, Spataro, Keller (Pavicic), Yener - Reiff
wir bewegen weinsberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.