Weinsberg überzeugt am Stämmlesbrunnen

Bei herrlichem Spätsommerwetter traf der TSV am heutigen Sonntag zuhause auf den TSV Untergruppenbach. Vor den Augen zahlreicher Zuschauer begann Weinsberg von rechts nach links spielend auf dem oberen Geläuf. Unsere Blauen waren von Beginn an hellwach und gaben den Takt des Spieles vor.

In der 21. Minute konnte Schneiders dann, nach gutem Dribbling trotz Bedrängnis das 1:0 für unsere Farben erzielen. Nur zehn Minuten später war es Yener, der sich im 16er-Getümmel ein Herz nahm und trocken abzog, sodass der Keeper keine Chance hatte und Weinsberg mit 2:0 in Front ging. Dies war auch der Halbzeitstand.

Nach dem Wechsel wirkten die Gäste zunächst aktiver als zuvor, schnell gewannen aber wieder die Hausherren die Oberhand und so bestand nie größere Gefahr das Spiel aus der Hand zu geben. Nach einem Foulelfmeter, machten die Blauen, erneut durch Yener, in der 64. Minute bereits den Deckel drauf und führten bis Spielende mit 3:0. Ein verdienter Sieg, der bei besserer Chancenauswertung gar hätte höher ausfallen können.

Es spielten: Böllinger - Rösner, Fischer, Sacchi, Feyerabend (Spataro) - Sica (Kaulitzky), Schneiders, Kempf, Türk (Schulz) - Reiff

  • IMG_20180930_160826112
  • img_20180930_1512387932
  • img_20180930_1512467492
  • img_20180930_1513556042
  • img_20180930_1514030732
  • img_20180930_1521521452
  • img_20180930_1523207142
  • img_20180930_1528373452
  • img_20180930_1603506192
  • img_20180930_160417968
  • img_20180930_160420434
  • img_20180930_160437207
  • img_20180930_1604532692
  • img_20180930_160455435
  • img_20180930_1605286422
  • img_20180930_1605443732
  • img_20180930_1606452552
  • img_20180930_160649546
  • img_20180930_1608293092
  • img_20180930_160830709
  • img_20180930_164707674_hdr

 

 

 

 

 

wir bewegen weinsberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.