Sehr geehrte Damen und Herren,

der Ball rollt wieder. Am kommenden Sonntag, den 18. Februar 2018, gastiert unsere Aktive in Eschenau bei Türkspor Obersulm. Genaugenommen verzeichnet diese Partie noch nicht den Rückrundenbeginn, da es sich um ein Nachholspiel der Vorrunde handelt. Ende letzten Jahres waren die Spielbedingungen einfach nicht ausreichend um das Match austragen zu können. Nicht so hoffentlich am Sonntag, denn unsere Jungs sind heiß auf das erste Punktspiel im Jahr 2018.

Unser Team darf mit breiter Brust anreisen, denn die Resultate aus der Vorbereitung waren positiv: Nach einem 3:1 Erfolg bei der zweiten Mannschaft des Friedrichshaller SV, erfuhr man im zweiten Vorbereitungsspiel zwar eine knappe 1:2 Niederlage bei der SG Oppenweiler, siegte allerdings schließlich zuhause mit 4:1 gegen die SGM Widdern/Olnhausen.

Trotz der überwiegend guten Resultate, wartet mit Türkspor natürlich ein enorm spielstarker Gegner, der sich über die Winterpause auch nochmals verstärkt hat. Insofern steht für unsere Truppe gleich zu Beginn eine große Herausforderung an. Wie sie diese meistern werden, davon können Sie sich am besten selbst überzeugen, indem Sie das Spiel um 14:30 in Eschenau live miterleben.

UPDATE 17.02. 23:00 Uhr: Nach jüngsten Informationen wird die Partie in Weinsberg am Stämmlesbrunnen ausgetragen werden. Grund sind erneut die witterunsbedingt schlechten Platzbedingungen des Gastgebers. Es findet nun ein Tausch des Heimrechts statt. Anpfiff 14:30 in Weinsberg.

UPDATE 18.02. 10:00 Uhr: Nach neuesten Informationen findet das Spiel nun um 14:30 Uhr auf dem Sportgelände des FC Obersulm statt.

UPDATE 18.02. 12:45 Uhr: Spiel findet nun doch in Eschenau statt. Bitte entschuldigen Sie die Unklarheit.

wir bewegen weinsberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.