Starke Defensivleistung und Pech im Abschluss

Am letzten Spieltag der vergangenen Saison noch Konkurrenten in Liga A1, trafen sich der TSV und der SSV am Sonntag in Auenstein als B-Ligisten wieder, trat man die Reise in die unterste Liga ja schließlich damals gemeinsam an.
dsc 1325 2

Ein Sonderlob gilt in diesem Spiel unserer Abwehr, die praktisch fehlerlos spielte und nichts nennenswertes zuließ. In Halbzeit zwei kamen dann auch noch Großchancen dazu. Unter anderem zwei Aluminiumtreffer durch Frisch und Yener, aber auch durch einige weitere Gelegenheiten, die jedoch leider nicht vom nötigen Glück begleitet wurden. So endete diese Partie schließlich Remis. Obwohl mehr drin war, beendet der TSV damit zumindest seine Auswärtsniederlagenserie.

Es spielten: Schneider - Fischer, Sacchi, Kempf, Siegmann - Schneiders, Frisch, Yener, Goncharik, Özcelik (Cinar) - D. Türk (K. Türk)

  • dsc_1323
  • dsc_1325-2
  • dsc_1328-2
  • dsc_1329-2
  • dsc_1330
  • dsc_1332
  • dsc_1335
  • dsc_1340
  • dsc_1345
  • dsc_1349
  • dsc_1351
  • dsc_1356
  • dsc_1359
  • dsc_1361
  • dsc_1365
  • dsc_1374
  • dsc_1391
  • dsc_1396
  • dsc_1398
  • dsc_1399
  • dsc_1402
  • dsc_1403
  • dsc_1405
  • dsc_1408
  • dsc_1409
  • dsc_1420
  • dsc_1427
  • dsc_1436
  • dsc_1439
  • dsc_1442
  • dsc_1446-2
  • dsc_1446
  • dsc_1447
wir bewegen weinsberg